Wow: Champions von Real Madrid gewinnen 5:2 in Liverpool

Real Madrid gewinnt meisterlich gegen Liverpool
Real Madrid gewinnt meisterlich gegen Liverpool Copyright Jon Super/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von Euronews mit AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die ersten Tore schossen die Reds von Jürgen Klopp, doch am Ende siegte Real Madrid meisterlich gegen Liverpool.

WERBUNG

Im Achtelfinale der Champions League treffen der Gruppenzweite und der Gruppenerste in einem Hin- und Rückspielformat aufeinander. Die Auslosung hat uns dabei ein Gipfeltreffen zwischen zwei der größten europäischen Vereine beschert, nämlich Liverpool - Real Madrid.

Die UEFA spricht von einem Blockbuster, denn das Match ging am Ende 5:2 für Real Madrid aus.

Für Jürgen Klopp und seinen FC Liverpool war es ganz und gar kein glorreicher Champions-League-Abend: Die Reds hatten zwar einen 2:0-Vorsprung gegen Real Madrid, aber die Spanier holten spektakulär auf.

Darwin Nunez (4.) und Mohamed Salah (14.) hatten die ersten Tore erzielt - Vinicius Junior (21., 36.), Eder Militao (47.) und Karim Benzema (55., 67.) ebenfalls per Doppelpack beeindruckten dann. 

Toni Kroos durfte bei Real nach überstandener Erkrankung in der 87. Minute noch auf den Platz.

Jon Super/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Jürgen Klopp an der Anfield RoadJon Super/Copyright 2023 The AP. All rights reserved

269 Tage nach dem Sieg im Champions-League-Finale wurde die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti ihrem Ruf als Angstgegner der Liverpooler wieder einmal gerecht. 

Der Hauptstadtclub aus Spanien ist der Titelverteidiger. Die Reds wurden mit 15 Punkten Zweiter in der Gruppe A, da sie aufgrund der ungünstigen Tordifferenz auf dem zweiten Platz lagen. 

Real Madrid hingegen dominierte die Gruppe F mit 13 Punkten und landete unter anderem vor RB Leipzig und Shakhtar Donetsk. 

Das Duell zwischen Liverpool und Real Madrid ist eine Neuauflage des Endspiels der letzten UEFA Champions League. 

Vor einigen Monaten konnten die Madrilenen ihren vierzehnten Champions League Pokal in die Höhe stemmen, als sie im Finale durch ein Tor von Vinicius Junior mit 1:0 gewannen. 

Die beiden Vereine beginnen, sich aneinander zu gewöhnen, denn Liverpool - Real Madrid war auch die Paarung für das Viertelfinale der UEFA Champions League 2020-2021. Die Mannschaft aus der spanischen Hauptstadt ging aus dem doppelten Aufeinandertreffen als Sieger hervor (3:1, 0:0).

Das Rückspiel in Madrid findet am 15. März statt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Keine Energie mehr": Jürgen Klopp verlässt den FC Liverpool

Gala-Vorstellung gegen Real Madrid: Manchester City steht im Champions-League-Finale

Rückspiel in der Champions League zwischen Real und ManCity: das vorgezogene Finale?