EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Moskau meldet Abschuss mehrerer ukrainischer Drohnen

Drohne, Beispielbild
Drohne, Beispielbild Copyright Libkos/Copyright 2022 The AP. All rights reserved.
Copyright Libkos/Copyright 2022 The AP. All rights reserved.
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Diese hätten Teile der zivilen Infrastruktur zum Ziel gehabt. Das hat das russische Verteidigungsministerium am Dienstag mitgeteilt. Auch in der Region Moskau sei eine Drohne niedergegangen.

WERBUNG

Das russische Außenministerium hat die Ukraine beschuldigt, Drohnenangriffe auf die Region Krasnodar und die Republik Adygeja am Schwarzen Meer geflogen zu haben. Außerdem behauptete der Gouverneur von Moskau, in seiner Region sei eine Drohne abgestürzt.

Moskau: Ziel war zivile Infrastruktur

Nach Angaben des russischen Außenministeriums haben Spezialkräfte des Militärs die Drohnen neutralisiert. Den Objekten sei es nicht gelungen, die nach Moskaus Ansicht anvisierte Ziele der zivilen Infrakstruktur zu beschädigen.

Aus an die Ukraine grenzenden russischen Regionen, so aus Belgorod, Brjansk und Krasnodar, wurden in der Vergangenenheit immer wieder Angriffe durch die ukrainische Armee gemeldet - auch mittels bewaffneter Drohnen.

Flugobjekt legt Airport Sankt Petersburg lahm

Am Morgen hat ein zunächst nicht identifiziertes Flugobjekt für die vorübergehende Schließung des Flughafens von Sankt Petersburg gesorgt. 

Russischen Medien zufolge war das Objekt vom Meer herangeflogen. Mehrere Kampfjets stiegen auf, um es abzufangen. Der Kreml teilte mit, Staatspräsident Putin sei über die Vorkommnisse in seiner Heimatstadt informiert worden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Russlands Kampfjet Su-27 sorgt für Absturz von US-Drohne MQ-9

Demonstranten fordern Freilassung von Kriegsgefangenen in Kiew

Attentat auf Selenskyj verhindert: Zwei Agenten Moskaus festgenommen