EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Schrill und bunt: Hunderttausende feiern in Berlin den Christopher Street Day

Hunderttausende haben in Berlin den CSD gefeiert
Hunderttausende haben in Berlin den CSD gefeiert Copyright AP
Copyright AP
Von Euronews mit dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei angenehmen Temperaturen haben in Berlin Hunderttausende beim Christopher Street Day getanzt und gefeiert.

WERBUNG

Hunderttausende haben in Berlin den Christopher Street Day gefeiert. Der Umzug mit 75 Fahrzeugen bewegte sich entlang einer 7,4 Kilometer langen Strecke durch mehrere Stadtteile im Zentrum von Berlin. 

Die Eröffnung des Events übernahmen Bundestagspräsidentin Bärbel Bas und der Regierende Bürgermeister Kai Wegner - eine Premiere. Wegner war gleichzeitig der erste Berliner CDU-Regierungschef, der sich dazu bereit erklärt hatte. Allerdings gab es bei seiner Rede an die queere Community auch etliche Buhrufe.

Der CDU-Politiker stellte eine Erweiterung des Artikels 3 im Grundgesetz in Aussicht. "Meine feste Zusage für diesen Berliner Senat ist: Wir wollen den Artikel 3 des Grundgesetzes ändern. Da muss die sexuelle Identität mit rein", sagte er. Laut dem Grundgesetzartikel darf niemand etwa wegen seines Geschlechts, seiner Abstammung oder seines Glaubens benachteiligt werden.

Bundestagspräsidentin Bas rief dazu auf, sich gegen Diskriminierung zu engagieren: "Wir müssen ein deutliches Zeichen setzen für eine freie, vielfältige, diverse Gesellschaft", sagte sie. Auch in Deutschland nehme die Diskriminierung zu. 

Eine Regenbogen-Fahne wehte auch am Bundeskanzleramt. In einem Tweet des deutschen Bundeskanzlers Olaf Scholz hieß es:

Die Veranstalter:innen hatten für den Demonstrationszug 500.000 Menschen angemeldet. Der Berliner CSD ist damit eine der größten Veranstaltungen der LGBT IQA*-Community in Europa.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mit Mucke und flotten Sprüchen: Club-Szene protestiert gegen Weiterbau der A100

Spanien: Parlamentswahl begonnen - Wird Regierungschef Sánchez abgewählt?

Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine in Berlin: Alle Entwicklungen im Überblick