EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Vulkanausbruch auf Sizilien: Der Ätna spuckt Lava und legt den Flugverkehr lahm

Bereits am Sonntag rumorte der Ätna, in der Nacht auf Montag brach er dann aus.
Bereits am Sonntag rumorte der Ätna, in der Nacht auf Montag brach er dann aus. Copyright Salvatore Allegra/Copyright 2022 The AP. All rights reserved.
Copyright Salvatore Allegra/Copyright 2022 The AP. All rights reserved.
Von Euronews mit DPA
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In der Nacht auf Montag ist auf Sizilien der Ätna ausgebrochen. Der Flugverkehr am Flughafen Catania musste eingestellt werden, Verletzte wurden bisher nicht gemeldet.

WERBUNG

Auf der italienischen Insel Sizilien ist der Vulkan Ätna ausgebrochen.

Der Flughafen Catania musste den Flugverkehr einstellen

In der Nacht auf Montag habe sich aus einer erhöhten vulkanischen Aktivität eine Lavafontäne entwickelt, die noch aus weiter Ferne zu sehen gewesen sei, teilte das Nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie (INGV) mit. Der Ätna spuckte Lava und Asche.

Der Flughafen Catania, der am Fuß des Vulkans liegt, stellte den Flugverkehr zeitweise ein. Grund dafür war auch der starke Asche-Niedergang.

Nach Angaben des INGV entwickelte sich insbesondere am Südostkrater des Ätnas ein Lavaüberlauf, der nun abkühlt. Schon am Montagmorgen trat keine Lava mehr aus dem Vulkan aus, so das Institut weiter. Bereits gegen 3:20 Uhr ließ der Lavaausstoß nach. In der Nacht war laut lokalen Medienberichten ein lautes Donnern zu vernehmen.

Schon am Sonntagmorgen rumorte der Vulkan

Bisher wurden weder Verletzte noch Schäden gemeldet. Anwohner berichteten jedoch auf der Plattform Telegram von vereinzeltem Asche- und Staubregen.

Schon am frühen Sonntagabend rumorte es am größten aktiven Vulkan Europas. Dementsprechend früh rief der sizilianische Zivilschutz zu besonderer Vorsicht auf.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vulkan Ätna bietet Spektakel: Lava auf Schnee

Mindestens zwei Todesopfer: Scirocco-Wind facht Brände auf Sizilien an

Lichterfest in Brixen: 36 Installationen des Water Light Festival machen auf Klimawandel aufmerksam