EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Geplatzter Frankreich-Besuch der Royals: Nachholtermin 20. September

Charles und Camilla am 22. Juni 2023 bei den Pferderennen in Ascot
Charles und Camilla am 22. Juni 2023 bei den Pferderennen in Ascot Copyright Alastair Grant/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Copyright Alastair Grant/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von Euronews mit AP, dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein halbes Jahr später als ursprünglich geplant holt das britische Königspaar seinen Staatsbesuch in Frankreich nach. Die Visite musste damals wegen der Gewaltausbrüche bei den Protesten gegen die Rentenreform kurzfristig abgesagt werden.

WERBUNG

König Charles und Königin Camilla holen ihren abgesagten Frankreich-Besuch ab dem 20. September nach. Geplant ist nach Angaben des Buckingham-Palastes ein dreitägiges Programm mit Stationen in Paris und Bordeaux. Damit solle die gemeinsame Geschichte, Kultur und Werte des Vereinigten Königreichs und Frankreichs gefeiert werden.

Der ursprüngliche Termin im vergangenen März musste aufgrund ausufernder Proteste gegen die Rentenreform in Frankreich aus Sicherheitsgründen abgesagt werden.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sagte damals, der gesunde Menschenverstand und die Freundschaft der Länder machten diese Entscheidung nötig. Dadurch fand der erste Staatsbesuch des Königspaars ungeplant in Deutschland statt. 

Die besondere Verbindung zwischen dem Vereinigten Königreich und Frankreich sollte eigentlich durch die ursprüngliche Planung unterstrichen werden. Für den 75-jährigen Charles wird es der bereits 35. Frankreich-Besuch sein, Camilla war auch schon zu neun offiziellen Anlässen über den Ärmelkanal gereist.

Das Besuchsprogramm soll der im März geplanten Visite ähneln, inklusive eines Staatsbanketts für die Royals.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Sie trug ihn mit 19: Dianas Pulli mit schwarzem Schaf wird versteigert

Feinste Salatblätter zu gewinnen: Weltmeisterschaft im Schneckenrennen eröffnet

Wahlkampf beendet: Briten wählen neues Unterhaus