Spanische Bauern blockieren Autobahn an der Grenze zu Frankreich

Die spanischen Bauern blockierten mit ihren Traktoren die Autobahn  AP-7.
Die spanischen Bauern blockierten mit ihren Traktoren die Autobahn AP-7. Copyright Bernat Armangue/Copyright 2024 The AP. All rights reserved.
Von Heilika LeinusEuronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die katalonischen Landwirte haben die Autobahn AP-7 blockiert, um gegen Wettbewerb von außerhalb der EU zu protestieren

WERBUNG

Den zweiten Tag in Folge haben katalonische Bauern die Autobahn AP-7 blockiert. Sie beginnt an der Grenze zu Frankreich und endet bei Vera in Südspanien.

So protestieren die Landwirte gegen Wettbewerb von außerhalb der EU. Sie sind der Meinung, dass Waren aus den Nicht-EU-Ländern nicht die gleichen Kriterien erfüllen müssen wie Produkte aus der EU. Außerdem werfen sie Brüssel zu viel Bürokratie vor.

Am 29. Februar wollen sich spanische und französische Landwirte zu einem gemeinsamen Protest an der Grenze der beiden Länder versammeln.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien will Goldenes Visum abschaffen

Passagiere mit gefälschten Dokumenten: Spanische Behörden halten Kreuzfahrtschiff fest

Sturmtief Nelson reißt Menschen ins Meer: Mindestens 4 Tote in Spanien