Deutsche Wirtschaft läuft wie geschmiert

Deutsche Wirtschaft läuft wie geschmiert
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Mehr Investitionen und Außenhandel haben der deutschen Wirtschaft Anfang 2017 zum stärksten Wachstum seit einem Jahr verholfen.

Der Wert aller hergestellten Waren und Dienstleistungen war zwischen Januar und März 0,6 Prozent höher als Ende 2016, so das Statistische Bundesamt.

Germany’sbusyfactoriesbringfastestgrowthin six yearshttps://t.co/mpcTv9sl0Upic.twitter.com/fPpAsVVxP5

— Bloomberg Economics(@economics) 23 mai 2017

Verbraucher konsumierten für sich, der Staat für Unterkunft und Verpflegung von Flüchtlingen.

Die Exporte legten im ersten Quartal mit 1,3 Prozent schneller zu als die Importe – 0,4 Prozent. Die Unternehmen investierten mehr. Die Wirtschaft in Deutschland wächst derzeit schneller als in den USA, Großbritannien und Frankreich.

su mit dpa, Reuters

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Deutsche Wirtschaft: Wir stellen ein

Deutsche Wirtschaft brummt - und will endlich eine neue Regierung

Wo zahlt die Mittelschicht in Europa die niedrigsten Steuern?