EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Fliegen unter Auflagen: Boeing 737 Max in Europa wieder zugelassen

Fliegen unter Auflagen: Boeing 737 Max in Europa wieder zugelassen
Copyright Elaine Thompson/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Elaine Thompson/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Fluggesellschaften müssen umfassende Wartungen durchführen und auch ihre Besatzungen gesondert schulen.

WERBUNG

Das Europäische Amt für Flugsicherheit hat Maschinen der Bauart Boeing 737 Max die Wiederzulassung erteilt. Allerdings haben Fluggesellschaften einige Auflagen zu erfüllen: So müssen die Maschinen, die in Europa fast zwei Jahre mit einem Nutzungsverbot belegt waren, gesondert gewartet werden.

Unter anderem muss das Innenleben der Maschinen, die Elektronik sowie Computerprogramme, überprüft und auf den neuen Stand gebracht werden. Zu den Vorschriften gehören ebenfalls besondere Schulungen der Besatzungen. Die US-Luftfahrtbehörde genehmigt bereits seit November wieder Flüge mit der Boeing 737 Max.

Im Oktober 2018 stürzte eine Boeing 737 Max vor der indonesischen Hauptstadt Djakarta in die Java-See, 189 Menschen kamen ums Leben. Kein halbes Jahr später ereignete sich erneut ein Flugzeugunglück mit einer Maschine dieser Bauart: Bei dem Absturz in Äthiopien gab es 157 Todesopfer.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Alle Boeing 777 mit selbem Motor nach Zwischenfall in USA am Boden

KI-Boom katapultiert Nvidia an die Spitze der wertvollsten Unternehmen der Welt

Lufthansa steht kurz vor der Übernahme von ITA Airways aus Italien