"Chappie" startet in deutschen Kinos: Sciene-Fiction mit Gefühl

"Chappie" startet in deutschen Kinos: Sciene-Fiction mit Gefühl
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Im Sciencefiction-Streifen "Chappie" versucht die Polizei mithilfe von schwer bewaffenten Droiden die Kriminalität in den Gettos von Johannesburg unter Kontrolle zu halten. Doch der junge Erfinder Deo

WERBUNG

Im Sciencefiction-Streifen “Chappie” versucht die Polizei mithilfe von schwer bewaffenten Droiden die Kriminalität in den Gettos von Johannesburg unter Kontrolle zu halten. Doch der junge Erfinder Deon Wilson, dargestellt von Dev Patel bekannt aus “Slumdog Millionär”, pflanzt einem Roboter eine künstliche Intelligenz ein. “Chappie” (britischer Slang für “Kerlchen” oder “Kumpelchen”) entdeckt ängstlich wie ein Kind die kaputte Welt, in die er geboren wurde und muss vor ihr beschützt werden.

“Chappie,” ist der dritte Film von Hollywood-Newcomer Neill Blomkamp: “Das ist die Art von Film, der für die Fans gemacht wurde. Es ist ein Genre-Film, der hoffentlich die Science-Fiction-Fans begeistert, deswegen wollten wir sie durch ein Fan-Event einbeziehen.” Der 35-jährige Südafrikaner begeisterte bereits mit “District 9” und “Elysium” die Science-Fiction-Fans.

Zur Starbesetzung gehört auch Hugh Jackman, der im Film selbst mit Vokuhila-Frisur noch eine gute Figur macht: “Wenn jemandem der Film “District 9” wie mir gefallen hat: “Chappie” vermittelt das gleiche Gefühl. Es ist zwar ein Science-Fiction-Film, aber alles fühlt sich sehr realistisch an. Der Film ist lustig, herzerwärmend und actionreich. Außerdem bringt er einen zum nachdenken. Es ist einfach für jeden etwas dabei.”

In Deutschland, in der Schweiz und in Österreich ist “Chappie” ab sofort im Kino zu sehen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Anatomie eines Falls" räumt beim Europäischen Filmpreis ab

"So dankbar für diese Künstlerin": Monica Bellucci schwärmt von Maria Callas

Wim Wenders: In Lyon für sein Gesamtwerk mit dem 15. Prix Lumière geehrt