EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Cannes: Spike Lee wird Präsident der Jury

Cannes: Spike Lee wird Präsident der Jury
Copyright euronews
Copyright euronews
Von Euronews mit dpa
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Glücklich, überrascht und stolz sei er gewesen, als er von der Nachricht erfuhr. Spike Lee wird Präsident der Jury in Cannes beim Filmfestival.

WERBUNG

Oscar-Preisträger Spike Lee wird die Jury des diesjährigen Filmfestivals in Cannes führen. Die Namen der übrigen Jury-Mitglieder werden Mitte April mitgeteilt.

Die 73. Festival von Cannes wird vom 12. bis 30. Mai 2020 in der Stadt an der französischen Riviera stattfinden. Hauptpreis ist die Goldene Palme.

Der 62-jährige Lee war im Februar vergangenen Jahres in Hollywood für sein adaptiertes Drehbuch zur Polit-Satire "BlacKkKlansman" ausgezeichnet worden. Der Film erhielt den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch.

"Glücklich, überrascht und stolz" sei er - das sagte Spike Lee, als er davon erfuhr, in Cannes Präsident der Jury zu werden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Was für schräge Vögel: Schwarze Krimikomödie "La Gomera"

Umstrittene Anti-Rassismus-Kampagne in Italien

"Anatomie eines Falls" räumt beim Europäischen Filmpreis ab