EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Eurovision Song Contest: Politik, Popsongs und Paillettenkleider

Eurovision Song Contest: Politik, Popsongs und Paillettenkleider
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Dieses Jahr ist Schweden Gastgeber des Eurovision Song Contests. Es ist einer der größten Gesangswettbewerbe der Welt. 39 Länder nehmen teil, das Finale wird wohl von etwa 250 Millionen Fernsehzuschauern live mitverfolgt.

Inzwischen geht’s beim Song Contest nicht nur um Musik, sondern auch um Kitsch, Extravaganz und Kostüme. Natürlich spielt im Hintergrund auch Politik eine Rolle. Viele Fans eifern trotzdem mit – nur noch wenige Tage müssen sie warten, bis es wieder so weit ist.

Bonus interview: Björn Ulvaeus, former ABBA member
Bonus interview: David Goodman, Eurovision Song Contest expert

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Hat Frankreich aus den Terroranschlägen von 2015 seine Lehren gezogen?

Deutschland im Energie-Wahlkampf: Wo weht der Wind des Wandels?

Halloumi: Kann Käse-Diplomatie Zypern einen?