EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Europe Weekly: Junckers Rede zur Lage der Union

Europe Weekly: Junckers Rede zur Lage der Union
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Jean-Claude Juncker war es, der am vergangenen Mittwoch im Scheinwerferlicht der europäischen Öffentlichkeit stand: Der Präsident der EU-Kommission

WERBUNG

Jean-Claude Juncker war es, der am vergangenen Mittwoch im Scheinwerferlicht der europäischen Öffentlichkeit stand: Der Präsident der EU-Kommission hielt seine erste Rede zur Lage der Union, in der die Flüchtlingskrise das wichtigste Thema war. Juncker schlug die Verteilung von insgesamt 160.000 Migranten vor und ermahnte die Politiker Europas zur Solidarität. Dabei nahm er sich kein Blatt vor den Mund, sondern betonte, dass die Mitgliedsstaaten verbindliche Zusagen machen sollten. Der Europäische Flüchtlingsrat stellte am vergangenen Donnerstag seinen Jahresbericht vor und forderte darin legale Einwanderungsmöglichkeiten. Nur so könnten katastrophale Zustände vermieden und der Menschenschmuggel eingedämmt werden. Mehr dazu in unserer Rubrik Europe Weekly.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"State of the Union": Wie bringt man den "Green deal" und die Landwirte unter einen Hut?

Die Woche in Europa: Kriegswirtschaft und humanitäre Hilfe

Die Woche in Europa: Verteidigung der Demokratie und Hilfe für Gaza