EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Europe Weekly: Der Terror verändert Europa

Europe Weekly: Der Terror verändert Europa
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Weniger als zehn Monate nach dem Anschlag auf die Satirezeitschrift “Charlie Hebdo” trauert Frankreich erneut. Bei den jüngsten Terroranschlägen von

WERBUNG

Weniger als zehn Monate nach dem Anschlag auf die Satirezeitschrift “Charlie Hebdo” trauert Frankreich erneut. Bei den jüngsten Terroranschlägen von Paris wurden mindestens 130 Menschen getötet. Weil einige der Attentäter aus Brüssel stammen, hieß es bald danach, in Belgien gäbe es unverhältnismäßig viele radikale Islamisten. Die Kritik scheint übertrieben, selbst wenn es richtig ist, dass es im Mai 2014 einen terroristischen Anschlag in Brüssel gab. Doch in den vergangenen Tagen richtete sich das Augenmerk der Medien insbesondere auf den Brüsseler Stadtteil Molenbeek, wohin einige der blutigen Spuren führen. Mehr dazu in unserer Rubrik Europe Weekly.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"State of the Union": Wie bringt man den "Green deal" und die Landwirte unter einen Hut?

Die Woche in Europa: Kriegswirtschaft und humanitäre Hilfe

Die Woche in Europa: Verteidigung der Demokratie und Hilfe für Gaza