Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Belgiens Fußball unter Schock

Access to the comments Kommentare
Von Stefan Grobe
euronews_icons_loading
Belgiens Fußball unter Schock

Der belgische Fußball steht wegen Vorwürfen der Manipulation und Korruption unter Schock.

Die Polizei hatte Dutzende Gebäude in Belgien und im Ausland durchsucht, Dokumente beschlagnahmt und Personen festgenommen.

Von den Ermittlungen sind Topclubs wie der RSC Anderlecht, Standard Lüttich und der FC Brügge betroffen, aber auch Spielerberater, Schiedsrichter und Journalisten.