EU-Reiseverbotsliste: Aus 15 Ländern kann man frei einreisen

EU-Reiseverbotsliste: Aus 15 Ländern kann man frei einreisen
Copyright Abdeljalil Bounhar/AP
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nur aus 15 Ländern kann man zurzeit frei nach Europa einreisen, Algerien und Marokko werden wohl von der Verbotsliste genommen.

WERBUNG

Angesichts einer weltweit steigenden Zahlen an Coronavirusinfektionen werden die meisten Reisebeschränkungen nach Europa aufrecht erhalten. Zwei Wochen hat die EU geprüft, für welche Länder die Einreisebeschränkungen nach Europa aufgehoben werden könnten.

Zurzeit können Bürger aus 13 Ländern nach Europa einreisen, das gilt sogar für China, allerdings unter dem Vorbehalt der Gegenseitigkeit. Algerien und Marokko werden wohl von der Liste genommen.

euronews Grafik
Länder, aus denen frei in die EU eingereist werden kanneuronews Grafik

Die Liste der Länder mit Einreisebeschränkungen wird immer kürzer, nachdem Mitte Juli auch Bürgern aus Serbien und Montenegro wieder Reisefreiheit gewährt wurde.

Die jüngste Aktualisierung der Reiseverbotsliste ist eine Enttäuschung für den europäischen Tourismus. Der hat mit einem dicken Minus zu kämpfen, eine weitere Öffnung wird dringendst herbeigesehnt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Österreich: Ist nach Ischgl der neue Corona-Hotspot St. Wolfgang?

Von der Leyen empfiehlt "Turbo-Beschleunigung" der europäischen Verteidigungsindustrie

Julia Nawalnaja beschwört vor EU-Parlament bessere Zeiten für Russland