EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Rumänien schenkt Ukraine ein Patriot-Luftabwehrsystem

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj vor einem Patriot-System.
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj vor einem Patriot-System. Copyright Jens Buettner/(c) Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Copyright Jens Buettner/(c) Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Von Euronews mit AP
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Rumänien schenkt der Ukraine aufgrund russischer Angriffe eines ihrer vier Patriot-Systeme.

WERBUNG

Rumänien hat angekündigt, dass es der Ukraine ein Patriot-Luftabwehrsystem geben wird.

Patriot ist ein Luftabwehrsystem, das Radare, Kontrolltechnik und Abfangraketen nutzt, um Luftbedrohungen wie Marschflugkörper und Drohnen zu erkennen und zu bekämpfen. Das aus den USA stammende Luftabwehrsystem, das in die Ukraine geschickt werden soll, ist eines von vier, die Rumänien besitzt.

In einer Pressemitteilung hieß es: "Angesichts der erheblichen Verschlechterung der Sicherheitslage in der Ukraine aufgrund der ständigen und massiven Angriffe Russlands auf die Zivilbevölkerung und die zivile Infrastruktur, insbesondere die Energieversorgung und der regionalen Auswirkungen dieser Lage, auch auf die Sicherheit Rumäniens, haben die Ratsmitglieder in enger Abstimmung mit den Bündnispartnern beschlossen, der Ukraine ein PATRIOT-System zu schenken."

Rumäniens Geschenk ist allerdings an eine Bedingung geknüpft. Diese Spende sei an die Bedingung geknüpft, dass Rumänien Verhandlungen mit Bündnispartnern, insbesondere den USA, fortsetzt, um ein vergleichbares System zu beschaffen, das den Schutz des nationalen Luftraums, die Modernisierung der Armee und die Interoperabilität mit der NATO sicherstellt, während eine Übergangslösung für die entstehende Schwachstelle gefunden wird.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj begrüßte die Unterstützung Rumäniens.

Auch andere Verbündete, darunter Deutschland, haben bereits Luftabwehrsysteme geliefert.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Putins Krieg: So vernichtet Russland ukrainische Frontstädte

Bardella: Keine Soldaten und keine Langstreckenraketen für die Ukraine

Ukraine-Krieg: Stoltenberg wirft China Doppelmoral vor und droht mit Sanktionen