Das sind die am besten bewerteten Touristenattraktionen der Welt

Die beste Touristenattraktion der Welt liegt in Osteuropa, wie neue Daten zeigen.
Die beste Touristenattraktion der Welt liegt in Osteuropa, wie neue Daten zeigen.   -  Copyright  Canva
Von Angela Symons

Es gibt kaum etwas Schlimmeres, als zu einer beliebten Touristenattraktion zu kommen, um dann zu denken: "Ist das alles?" Welche Sehenswürdigkeiten einen Besuch wert sind - und welche man lieber auslassen sollte.

Es gibt kaum etwas Schlimmeres, als zu einer beliebten Touristenattraktion zu kommen, um dann zu denken: "Ist das alles?" Nur weil etwas berühmt ist, heißt das noch lange nicht, dass es auch beeindruckend ist.

Welche Sehenswürdigkeiten einen Besuch wert sind und welche man lieber auslassen sollte, dafür gibt es  eine Rangliste der 99 besten Touristenattraktionen der Welt. 

Berücksichtigt wurden Google-Bewertungen, die Qualität der lokalen Unterkünfte, die Entfernung zum nächsten internationalen Flughafen, Sicherheit - und TikTok-Popularität. Jede Attraktion wurde uf einer Skala von 1 bis 10 mit einer Punktzahl bewertet. Wenn nicht für alle Kriterin Daten gefunden werden konnten, wurden die Attraktionen aus der Rangliste herausgefiltert.

Das Ergebnis überrascht: Vier der fünf beeindruckendsten Touristenattraktionen der Welt liegen in Europa. Hier sind die besten - und schlimmsten - Touristenattraktionen laut der Datenauswertung. 

Was sind die besten Touristenattraktionen in Europa?

Canva
Die Plaza de España ist die beliebteste Touristenattraktion Sevillas.Canva

4. Plaza de España in Sevilla, Spanien

Ein Halbkreis aus beeindruckenden Regierungsgebäuden, flankiert von hohen Türmen, umarmt einen großen Brunnen auf Sevillas weitläufiger Plaza de España.

Der Platz wurde ursprünglich für die Ibero-Amerikanische Weltausstellung von 1929 gebaut.

52 gekachelte Nischen säumen den Sockel der Gebäude und stellen die einzelnen Provinzen Spaniens dar. Vier Mosaikbrücken, die die vier alten Regionen des Landes repräsentieren, führen malerisch über das Wasser, wo Ruderboote auf dem kreisförmigen Kanal schwimmen.

Obwohl die beliebte Touristenattraktion in der letzten Stasher-Rangliste von ihrem Spitzenplatz verdrängt wurde, ist sie immer noch stolz auf ihren Platz unter den ersten fünf.

Die Plaza de España ist ein öffentlicher Platz, das heißt, der Eintritt ist frei.

Canva
Die Plaza de España ist die beliebteste Touristenattraktion Sevillas.Canva

3. Blaue Lagune, Island

Dampf, der aus dem türkisfarbenen Wasser aufsteigt, umgeben von beeindruckenden Vulkanen, so bietet die Blaue Lagune in Island ein einladendes Bild.

So himmlisch die Landschaft auch sein mag, der Pool ist kein natürliches Phänomen. Das Bad wird mit einem Nebenprodukt aus dem nahe gelegenen geothermischen Kraftwerk gefüllt.

Das mineralhaltige Wasser und der weiche, weiße Kieselerdeschlamm haben jedoch heilende Eigenschaften für die Haut.

Die Blaue Lagune wird jedes Jahr von rund einer Million Menschen besucht - mehr als doppelt so viele wie Island Einwohner hat - und ist ein absoluter TikTok-Favorit.

Die Eintrittspreise für die Blaue Lagune variieren je nach Tag, Uhrzeit und Saison und beginnen bei etwa 60 €.

Canva
Die Plaza de España ist die beliebteste Touristenattraktion Sevillas.Canva

2. Disneyland Paris, Frankreich

Der "glücklichste Ort der Welt" macht seinem Slogan alle Ehre - zumindest wenn es nach den TikTok-Nutzern geht.

Disneyland Paris ist die beliebteste Attraktion auf der Social-Media-Plattform. Getaggte Beiträge wurden fast acht Milliarden Mal angesehen. Es hat auch eine sehr respektable Google-Bewertung von 4,5.

Disneyland Paris ist leicht zu erreichen, der Eurostar bietet direkte Züge von London zum Themenpark in weniger als drei Stunden. Obwohl diese Verbindung am 5. Juni 2023 endet, können Sie den Park noch immer mit einem einfachen Umstieg am Bahnhof Lille-Europe erreichen.

Von Brüssel aus bieten TGV und Thalys einen direkten Hochgeschwindigkeitszug an, der nur 1,5 Stunden braucht. Tagestickets für Disneyland Paris gibt es ab 63 €.

Carey J. Williams/AP2009
Das ungarische ParlamentsgebäudeCarey J. Williams/AP2009

1. Ungarisches Parlamentsgebäude, Budapest

Mit ihrer märchenhaften Architektur und ihren ausgefallenen Bars verblüfft Ungarns Hauptstadt ihre Besucher auf Schritt und Tritt.

Eine Bootsfahrt auf der Donau sollte auf jeden Fall auf Ihrem Reiseplan stehen, denn so haben Sie die Möglichkeit, eines der beeindruckenden Wahrzeichen Europas, das Parlament von Budapest, vom Wasser aus zu sehen.

Das 1902 eingeweihte neugotische Bauwerk ist bis heute das größte Gebäude des Landes. Seine symmetrische Fassade und die Kuppel in der Mitte des Gebäudes bilden eine eindrucksvolle Silhouette auf der Pester Seite des Flusses. Nachts kann man das Gebäude in seiner ganzen Pracht bewundern.

Das ungarische Parlamentsgebäude erhielt in der Stasher-Analyse beeindruckende 7,3 von 10 Punkten und ist damit nicht nur die beste Touristenattraktion in Europa, sondern weltweit.

Um das Gebäude zu betreten, müssen Sie als EWR-Bürger 13 € und als Nicht-EWR-Bürger 26 € bezahlen.

Und die schlimmsten Touristenattraktionen in Europa?

Unter den schlechtesten Touristenattraktionen der Welt ist Europa nicht so stark vertreten wie unter den besten.

Der Große Basar in Istanbul, Türkei, steht wegen Sicherheits- und Zugangsbedenken an zweiter Stelle der schlechtesten Attraktionen. Dennoch erhält er in Google-Bewertungen durchschnittlich 4,4 Sterne.

Carey J. Williams/AP2009
Das ungarische ParlamentsgebäudeCarey J. Williams/AP2009

In den USA und Asien befinden sich viele der übrigen "schlimmsten Attraktionen" auf der Liste. Der Hollywood Walk of Fame in Los Angeles wurde von Touristen in Bewertungen als "schmutzig" und "unsicher" bezeichnet, was ihm den letzten Platz einbrachte. Busch Gardens in Tampa Bay, Florida, befindet sich ebenfalls unter den letzten 10.

Das Taj Mahal in Indien, das 219 km von einem Flughafen entfernt liegt, belegt den drittschlechtesten Platz. Der Victoria Harbour und der Ocean Park in Hongkong belegen die Plätze sechs und sieben.

Weitere Informationen zu den Ranglisten finden Sie hier.

Zum selben Thema