Video

euronews_icons_loading
Mit voller Wucht meldete sich der Cumbre Vieja nach einer Ruhepause zurück