EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Tierschützer haben am Dienstag in einer Londoner Kunstgalerie ein Porträt von König Charles III. mit einem Karikaturbild überklebt.
Zuletzt aktualisiert:

Video. Tierschützer überkleben Portrait von König Charles III.

Tierschützer haben am Dienstag in einer Londoner Kunstgalerie ein Porträt von König Charles III. mit einem Karikaturbild überklebt. Eine mit dem Namen "Animal Rising" veröffentlichte ein Video, auf dem zu sehen ist, wie Aktivisten ein Bild einer Figur namens Wallace aus der Comedy-Serie „Wallace und Gromit“ über den Kopf des Königs kleben.

Tierschützer haben am Dienstag in einer Londoner Kunstgalerie ein Porträt von König Charles III. mit einem Karikaturbild überklebt. Eine mit dem Namen "Animal Rising" veröffentlichte ein Video, auf dem zu sehen ist, wie Aktivisten ein Bild einer Figur namens Wallace aus der Comedy-Serie „Wallace und Gromit“ über den Kopf des Königs kleben.

Diese "Umdekoration“ sollte auf eine Untersuchung hinweisen, die laut Animal Rising weit verbreitete Verstöße gegen die Tierhaltungsvorschriften in die Tierschutzorganisation "Royal Society for the Prevention of Cruelty to Animals" in genehmigten Betrieben festgestellt hat.

Dies ist der jüngste Zwischenfall in einer Reihe von Vorfällen in britischen Museen oder Galerien, bei denen Aktivisten mit Vandalismus auf ihre Anliegen aufmerksam machen.

Auch in anderen Ländern in Europa sind Proteste mit Angriffen auf Kunstwerke seit einigen Jahren verbreitet.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG