EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Israel soll "Nationalstaat des jüdischen Volkes" werden

Israel soll "Nationalstaat des jüdischen Volkes" werden
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Das israelische Kabinett hat einer umstrittenen Gesetzesinitiative zugestimmt, die den jüdischen Charakter des Staates Israel rechtlich verankern soll. Kritiker verurteilen den Gesetzentwurf als rassistisch.

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu unterstützt die Initiative:
“Der Staat Israel ist der Nationalstaat des jüdischen Volkes. Individuelle Rechte gelten für alle Staatsbürger, aber nur Juden haben nationale Rechte wie eine Flagge, Nationalhymne, das Recht jedes Juden auf Einwanderung und andere nationale Symbole.”

Mehrere Kabinettsmitglieder, darunter die Justizministerin Zipi Livni, stimmten gegen das geplante Gesetz. Das israelische Parlament wird den Gesetzentwurf in dieser Woche in mehreren Lesungen debattieren.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Erstmals seit Monaten greift Hamas Tel Aviv mit Raketen an

Israel: Polizei setzt Wasserwerfer gegen Demonstranten ein

"Gegen alle Medien": Al Jazeera zu Schließung in Israel