Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Nach nur vier Monaten: Galatasaray trennt sich von Prandelli

Nach nur vier Monaten: Galatasaray trennt sich von Prandelli
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere italienische Nationalcoach Cesare Prandelli ist seinen Trainerjob bei Galatasaray Istanbul wieder los. Er war gerade mal vier Monate im Amt. Der Verein bestätigte jetzt auf seiner Homepage die Trennung von Prandelli. Ihm wurde die schwache Leistung der Mannschaft in der Champions League zum Verhängnis. Prandelli war im Sommer als Nationaltrainer Italiens zurückgetreten, nachdem die Azzurri bei der WM in Brasilien schon in der Vorrunde ausgeschieden waren. Kurz danach nahm er ein Angebot aus Istanbul an. Nachfolger Prandellis soll Hamza Hamzaoglu werden, der derzeitige Co-Trainer der türkischen Nationalmannschaft. Galatasaray bestätigte Verhandlungen mit Hamzaoglu.