Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Hope Solo vom US-Fußballverband suspendiert

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Hope Solo vom US-Fußballverband suspendiert
Schriftgrösse Aa Aa

Die amerikanische Nationaltorhüterin Hope Solo ist vorübergehend aus dem Team ausgeschlossen worden. Viereinhalb Monate vor Beginn der Frauen-Fußball-WM wird sie für mindestens einen Monat nicht berücksichtigt. US-Medien berichten, Grund sei ein Zwischenfall im Trainingslager in Kalifornien gewesen.

Hope soll sich bei einer Polizeikontrolle unangemessen verhalten haben. Bei der Kontrolle war ihr Ehemann wegen des Verdachts auf Trunkenheit am Steuer festgenommen worden.

Sie wird nicht bei den Testpartien Anfang Februar in Frankreich und England spielen dürfen.