EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

UNO-Soldat in Südlibanon durch israelischen Beschuss getötet

UNO-Soldat in Südlibanon durch israelischen Beschuss getötet
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Bei einem schweren Zwischenfall an Israels Grenze zu Libanon ist ein UNO-Soldat getötet worden. Er wurde getroffen, als israelische Artillerie als

WERBUNG

Bei einem schweren Zwischenfall an Israels Grenze zu Libanon ist ein UNO-Soldat getötet worden.

Er wurde getroffen, als israelische Artillerie als Vergeltung das südlibanesische Grenzgebiet beschoss.

Zuvor war auf israelischer Seite eine Militärkolonne von einer Rakete getroffen worden. Mehrere Soldaten wurden verwundet.

Zu diesem Angriff bekannte sich die libanesische Hisbollahmiliz.

Sie teilte mit, es handele sich um Rache für einen Luftangriff vor zehn Tagen auf den syrischen Golanhöhen.

Der Angriff wird Israel zugeschrieben; ein iranischer General und mindestens sechs Hisbollahkämpfer wurden dabei getötet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spirale der Gewalt im Nahen Osten dreht sich schneller

Israel in höchster Alarmbereitschaft wegen Eskalation mit Hisbollah

Spanischer Tourist von Elefanten in Südafrika totgetrampelt