Russland: 81-jährige stirbt nach Mundraub

Russland: 81-jährige stirbt nach Mundraub
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Eine russische Rentnerin ist in der Nähe von Sankt Petersburg nach dem mutmaßlichen Diebstahl von drei Packungen Butter in Polizeigewahrsam

WERBUNG

Eine russische Rentnerin ist in der Nähe von Sankt Petersburg nach dem mutmaßlichen Diebstahl von drei Packungen Butter in Polizeigewahrsam gestorben.

Zwei russische Nachrichtenagenturen nannten als wahrscheinliche Todesursache akutes Herzversagen.

Demnach verstarb die 81-jährige Frau kurz nach ihrer Festnahme in einer Polizeiwache.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Hochwasser in Russland: 20.000 vor Fluten evakuiert

Tausende vor Hochwasser in Südsibirien in Sicherheit gebracht

Massive ukrainische Luftangriffe auf russische Energieinfrastruktur