Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.

Eilmeldung

Eilmeldung

Schwere Überschwemmungen in und um Madagaskars Hauptstadt

Schwere Überschwemmungen in und um Madagaskars Hauptstadt
Schriftgrösse Aa Aa

Bei den Überschwemmungen in Madagaskars Hauptstadt Antananarivo sind mindestens vierzehn Menschen umgekommen.

Mehr als zwanzigtausend flüchteten aus ihren zum Teil niedrig gelegenen Häusern.

Rund die Hälfte von ihnen kam nach UNO-Angaben in Notunterkünften unter.

In der Gegend von Antananarivo hat es die letzten zwei Wochen zum Teil heftig geregnet.