Eilmeldung

Frankreich: Polizei räumt Camp von Umweltaktivisten

Frankreich: Polizei räumt Camp von Umweltaktivisten
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Polizei in Südwestfrankreich hat ein Camp von Umweltaktivisten in der Stadt Sivens geräumt.

Dabei wurden mindestens 21 Demonstranten vorübergehend festgenommen.

Ihre Proteste, bei denen im vergangenen Oktober ein Student ums Leben gekommen war, richteten sich gegen ein geplantes Staudamm-Projekt in der Region.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.