Eilmeldung
euronews_icons_loading
Pakistanische Christen trauern um Anschlagsopfer

Am Sonntag hatten sich Attentäter während des Gottesdienstes vor zwei benachbarten Kirchen in die Luft gesprengt und fünfzehn Menschen mit in den Tod gerissen.