US-Hilfssheriff tötet Schwarzen: Taser und Waffe verwechselt

US-Hilfssheriff tötet Schwarzen: Taser und Waffe verwechselt
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In den USA ist erneut ein unbewaffneter Schwarzer von einem weißen Polizisten erschossen worden. Der Hilfspolizist hatte angeblich nach seinem

WERBUNG

In den USA ist erneut ein unbewaffneter Schwarzer von einem weißen Polizisten erschossen worden.

Der Hilfspolizist hatte angeblich nach seinem Elektroschocker greifen wollen, dann aber irrtümlich seine Waffe gezogen.

Auf einem Video ist zu hören, wie er sich dafür entschuldigt. Der Vorfall ereignete sich bereits am 2. April in der Stadt Tulsa.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mike Pence: Die USA werden die Ukraine langfristig unterstützen

Selenskyj dankt USA für 57-Milliarden-Euro-Militärhilfspaket

Prozess gegen Donald Trump: Person zündet sich vor Gerichtsgebäude an