Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Viele Tote nach Erdbeben in Nepal

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Viele Tote nach Erdbeben in Nepal
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem schweren Erdbeben im Himalaya sind zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. In Nepal sind nach ersten Schätzungen mehr als hundert Menschen getötet worden.

In der Hauptstadt Kathmandu sind etwa 50 Menschen unter den Ruinen des historischen Dharahara-Turms verschüttet. Viele weitere Gebäude in der Stadt, vor allem alte Häuser und Tempel, brachen in sich zusammen. Informationan über die Zahl der Toten außerhalb von Kathmandu liegen bisher noch nicht vor.

Das Zentrum des Bebens mit einer Stärke von 7,9 befand sich nur wenige Kilometer unter der Erdoberfläche zwischen Kathmandu und der Stadt Pokhara. Am Mount Everest haben die Erschütterungen Lawinen ausgelöst.