Eilmeldung

Hunderte Bergsteiger sitzen weiter am Mount Everest fest

Hunderte Bergsteiger sitzen weiter am Mount Everest fest
Schriftgrösse Aa Aa

Am Mount Everest sitzen weiter Hunderte Bergsteiger fest. Die Lawine, die nach dem Erdbeben durch das Basislager fegte, tötete mindestens 17 Menschen und begrub Zelte und anderes Material unter sich. Auch hier ist noch nicht der Verbleib aller Personen geklärt. Zum Zeitpunkt des Erdbebens befanden sich rund 1000 Menschen entlang der Aufstiegsroute.

Während Hubschrauber Verletzte ausflogen und Dutzende Festsitzende vom Berg ins Basislager brachten, wird überall nach weiteren Überlebenden gesucht.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.