EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Streit zwischen Türkei und Thailand um uigurische Flüchtlinge

Streit zwischen Türkei und Thailand um uigurische Flüchtlinge
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Demonstranten haben Thailands Honorarkonsulat im türkischen Istanbul angegriffen. Auslöser war Thailands Entscheidung, knapp hundert uigurische

WERBUNG

Demonstranten haben Thailands Honorarkonsulat im türkischen Istanbul angegriffen.

Auslöser war Thailands Entscheidung, knapp hundert uigurische Flüchtlinge zurück nach China zu schicken.

Die Uiguren sind dort eine turkstämmige Minderheit mit islamischem Glauben.

In China sehen sie ihre Kultur und ihre Religion unterdrückt; die Türkei fühlt sich ihnen aber eng verbunden.

Das türkische Außenministerium hat gegen den thailändischen Beschluss protestiert.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Anfeindungen und Haftbefehl: Türkischer Youtuber flieht nach einem Auftritt

Mitsotakis in Ankara: "Positive Agenda" zwischen der Türkei und Griechenland

Erdogan begründet Handelsboykott gegen Israel