EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Burkina Faso: Ehemaliger Präsident soll wegen Hochverrat angeklagt werden

Burkina Faso: Ehemaliger Präsident soll wegen Hochverrat angeklagt werden
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Übergangsregierung von Burkina Faso hat einen Beschluss verabschiedet, der es ermöglichen soll, den ehemaligen Staatspräsidenten Blaise Compaoré

WERBUNG

Die Übergangsregierung von Burkina Faso hat einen Beschluss verabschiedet, der es ermöglichen soll, den ehemaligen Staatspräsidenten Blaise Compaoré und einige seiner politischen Mitstreiter des Hochverrats anzuklagen. Compaoré war Ende Oktober nach 27 Jahren an der Macht in Folge von Massenprotesten zurückgetreten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

US-Präsidentensohn Hunter Biden des illegalen Waffenbesitzes schuldig gesprochen

Internationaler Strafgerichtshof: Welche Rolle spielt er bei der Verfolgung von Kriegsverbrechen?

AfD scheitert vor Gericht und bleibt rechtsextremer Verdachtsfall