Ungarn: Musikfestival lässt Zelte für Flüchtlinge da

Ungarn: Musikfestival lässt Zelte für Flüchtlinge da
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Das Sziget ist ein Musikfestival, das jährlich im Sommer auf einer Donauinsel in Budapest in Ungarn stattfindet. Das Besondere in diesem Jahr: Die

WERBUNG

Das Sziget ist ein Musikfestival, das jährlich im Sommer auf einer Donauinsel in Budapest in Ungarn stattfindet. Das Besondere in diesem Jahr: Die Veranstalter haben die Besucher darum gebeten, ihre Zelte und Schlafsäcke für Flüchtlinge dazulassen. In den Flüchtlingslagern in Ungarn mangelt es an allem. Viele Illegale campieren im Wald und in Parks. Die Zeltspenden vom Festival sollen ihnen zumindest für einige Zeit ein Dach über dem Kopf verschaffen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schiffsunglück in Budapest: Urteil gegen Kapitän verkündet

Budapester ¨Partyviertel will Unwesen der "Stag Parties" Einhalt gebieten

Auch Webers Medaillentraum platzte: Historische DLV-Nullnummer in Budapest