Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Dutzende Tote bei Selbstmordanschlägen

Sie lesen gerade:

Syrien: Dutzende Tote bei Selbstmordanschlägen

Syrien: Dutzende Tote bei Selbstmordanschlägen
Schriftgrösse Aa Aa

Im Nordosten Syriens sind bei zwei Selbstmordanschlägen mit Autobomben mindestens 26 Menschen getötet worden. Das melden syrische Staatsmedien und die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Anschläge ereigneten sich in der Stadt Hasaka.

Die erste Bombe detonierte an einem Posten der kurdischen Sicherheitskräfte, die zweite in der Nähe eines Sitzes der Nationalen Verteidigungskräfte. Diese kämpfen im syrischen Bürgerkrieg an der Seite des Regimes.