Eilmeldung
This content is not available in your region

Neue Regierung Ägyptens vereidigt

euronews_icons_loading
Neue Regierung Ägyptens vereidigt
Schriftgrösse Aa Aa

Nach Korruptionsvorwürfen gegen die alte Regierung hat in Ägypten eine neue Regierung die Arbeit aufgenommen. Staatspräsident Abdel Fattah Al-Sisi vereidigte am Samstag den neuen Ministerpräsidenten Scherif Ismail und das neue Kabinett, in dem 14 von 33 Ministern neu sind. Bei wichtigen Ressorts wie dem Finanz-, Außen- oder Innenministerium gab es aber keine Veränderungen.