EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Personeller Neustart bei Volkswagen: Wer wird der neue Konzernchef?

Personeller Neustart bei Volkswagen: Wer wird der neue Konzernchef?
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der VW-Aufsichtsrat entscheidet heute in Wolfsburg über die Nachfolge von Martin Winterkorn. Der 62-jährige Porsche-Chef Matthias Müller) gilt als

WERBUNG

Der VW-Aufsichtsrat entscheidet heute in Wolfsburg über die Nachfolge von Martin Winterkorn. Der 62-jährige Porsche-Chef Matthias Müller gilt als Favorit. Er war bereits im April der Wunschkandidat von Ex-Chefkontrolleur Ferdinand Piëch, der damals Winterkorn loswerden wollte.

Aber auch der seit Juli als VW-Markenchef amtierende Ex-BMW-Vorstand
Herbert Diess hat Chancen. Weiterer Kandidat: Der 52-jährige Audi-Chef Rupert Stadler.

Volkswagen räumte bereits ein, dass es bei insgesamt rund 11 Millionen Fahrzeugen weltweit “Abweichungen” gebe. Die Motoren der Dieselfahrzeuge wurden mit einer Software ausgestattet, die die Messung des Stickoxidausstoßes manipulierte. Die Tricksereien mit den Abgaswerten wurden in den USA aufgedeckt. Die genauen Baujahre und Modelle können aber noch nicht genannt werden. Der VW-Konzern arbeitet mit Hochdruck an einer Liste der betroffenen Fahrzeuge.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Dobrindt zu VW-Skandal: "Ich fürchte Schaden für die gesamte Automobilindustrie"

Martin Winterkorn - auch als VW-Rentner Spitze

Abgasaffäre: VW-Aktien erholt