Sturzfluten in Südrumänien

Sturzfluten in Südrumänien
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei heftigen Überschwemmungen in Südrumänien mussten mindestens 23 Menschen aus ihren Fahrzeugen gerettet werden. Mehr als 40 Häuser in der Stadt

WERBUNG

Bei heftigen Überschwemmungen in Südrumänien mussten mindestens 23 Menschen aus ihren Fahrzeugen gerettet werden. Mehr als 40 Häuser in der Stadt Corbu wurden überflutet. Der Verkehr kam zum Erliegen. In den vergangenen Tagen hatte es in der Region stark geregnet. Dazu kamen Windböen von über 70 Kilometern pro Stunde.

Weather: amber alert storm/flood France, snow/ice + high wind Romania http://t.co/IHOacsXAQRpic.twitter.com/PaGlElH0Rc

— DriveEurope (@DriveEurope) October 12, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Rumänien: So sieht es im Anwesen von König Charles aus...

Bereits im April: Waldbrände wüten in Rumänien

Frauenfeindlicher Influencer Andrew Tate (37) erneut festgenommen