EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Bulgarische Polizei erschießt Flüchtling: "Ein Querschläger traf einen der Migranten"

Bulgarische Polizei erschießt Flüchtling: "Ein Querschläger traf einen der Migranten"
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die bulgarische Polizei hat einen Flüchtling im Grenzgebiet zur Türkei erschossen. Zu dem tödlichen Zwischenfall kam es nach bulgarischen Angaben

WERBUNG

Die bulgarische Polizei hat einen Flüchtling im Grenzgebiet zur Türkei erschossen.

Zu dem tödlichen Zwischenfall kam es nach bulgarischen Angaben, als mehrere Polizisten in der Nacht zu diesem Freitag eine Gruppe von 54 Männern stoppen wollten.

Absolutely stunned – a refugee has been shot dead by border police in Bulgaria. Officer says it was an accident. http://t.co/zZ3183ZyPO

— Lizzie Dearden (@lizziedearden) October 16, 2015

Weiter berichtete Hauptkommissar Georgi Kostow, die nach ersten Erkenntnissen aus Afghanistan stammenden Migranten seien illegal über die EU-Außengrenze zur Türkei eingedrungen:

“Drei Grenzschutzpolizisten trafen in der vergangenen Nacht auf eine etwa fünfzigköpfige Gruppe männlicher Migranten. Die Männer wehrten sich gegen ihre Festnahme. Einer der Beamten gab daraufhin Warnschüsse ab. Ein Querschläger traf einen der Migranten.”

Kostow ergänzte, in dem betreffenden Abschnitt nahe der Stadt Sredets sei der Grenzzaun beschädigt.

Shooting of migrants is NOT the way forward http://t.co/F67oTuhQ4q

— Pritchard (@H_Pritchard) October 16, 2015

Nach Angaben des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR) ist der tödliche Zwischenfall der erste seiner Art auf europäischem Gebiet.

Das Hilfswerk forderte die sofortige Einleitung einer unabhängigen und transparenten Untersuchung.

Bulgarien hat seit Jahresbeginn gut 17.000 nicht registrierte Migranten an den Grenzen und im Inneren des Landes aufgegriffen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bulgarien: Polizei erschießt afghanischen Flüchtling im Grenzgebiet zur Türkei

EU einigt sich mit Türkei auf gemeinsamen Flüchtlingsplan

Vor Gericht in "Den Haag": Theaterstück über Prozess gegen Putin spaltet Bulgarien