EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Irakisches Militär rückt weiter auf Zentrum von Ramadi vor

Irakisches Militär rückt weiter auf Zentrum von Ramadi vor
Copyright 
Von Euronews mit MIT DPA
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Truppen der Koalition gegen den sogenannten Islamischen Staat haben weitere Positionen der Dschihadisten in der irakischen Stadt Ramadi eingenommen. Das hat das irakische Militär am Donnerstag mitgeteilt. Die Koalition unterstützt die Regierung bei der Zurückeroberung der Stadt im Westen des Landes.

Irakische Regierungskräfte hatten am Dienstag mit internationaler Luftunterstützung einen Großangriff auf das Zentrum begonnen. Eigenen Angaben zufolge drangen sie in mehrere Innenstadtvierlte vor. Dort sollen sich nach Angaben der US-Behörden bis zu 350 dschihadistische Kämpfer verschanzt haben. Die vor allem von Sunniten bewohnte Provinzhauptstadt steht seit Mai unter der Kontrolle der Islamisten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Irakisches Militär rückt weiter auf Zentrum von Ramadi vor

Irak: Ramadi zu mehr als 90 Prozent unter irakischer Kontrolle

Iraks Armee greift Zentrum Ramadis an