Eilmeldung

Robert Downey Jr. begnadigt

Robert Downey Jr. begnadigt
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Gouverneur von Kalifornien hat den “Iron Man”Star Robert Downey Jr. begnadigt. Downey musste in den 90er Jahren wegen Drogen und Waffendelikten ein Jahr hinter Gitter. Nun war er einer von 91 Vorbestraften, die nach Meinung der Behörden als rehabilitiert und würdig gelten. Die Vorstrafe Downeys bleibt mit der Begnadigung zwar bestehen. Er könnte jetzt aber wieder in eine Jury berufen werden.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.