Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Syrischer Rebellenführer offenbar getötet

euronews_icons_loading
Syrischer Rebellenführer offenbar getötet
Schriftgrösse Aa Aa

In Syrien ist ein hochrangiger Rebellenführer Zahran Alush offenbar bei einem Luftangriff auf einen Vorort von Damaskus ums Leben gekommen. Dies bestätigen zwei den Rebellen nahestehende Quellen. Der Luftangriff habe konkret seinem Hauptquartier gegolten, wo Alush sich im Moment des Angriffs aufhielt. Auch das syrische Fernsehen berichtete von dem Luftangriff.