Kurden in London protestieren gegen Besuch von Davutoglu

Kurden in London protestieren gegen Besuch von Davutoglu
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Großbritanniens Premier David Cameron hat den türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu in London empfangen. Bei ihrem Treffen diskutierten die

WERBUNG

Großbritanniens Premier David Cameron hat den türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu in London empfangen.

Bei ihrem Treffen diskutierten die beiden Politiker neben den Konflikten in Syrien und dem Irak auch das Thema Terrorbekämpfung. Bei einem Anschlag in der vergangenen Woche in Istanbul waren 10 deutsche Touristen ums Leben gekommen.

Am Dienstag ist Davutoglu beim britischen Think Tank Chatham House eingeladen bevor er zum Weltwirtschaftsforum nach Davos weiterreist.

Cameron welcomes Davutoglu to London https://t.co/C4QCMatnLJpic.twitter.com/m0g1i15yyb

— Turkish (@TurkishNU) January 18, 2016

Mehrere Hundert Kurden protestierten vor der Downing Street gegen Davutoglus Besuch.

“Mörder #Davutoglu“ nicht erwünscht bei Protestdemo in #London heute wg Besuch des MP der #TürkeiReportKurdistan</a> <a href="https://t.co/kCenmb1LXv">pic.twitter.com/kCenmb1LXv</a></p>&mdash; Blockupy (Blockupy) January 18, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Gehören die Falklandinseln zu Großbritannien? Neue Umfrage zeigt, dass die Meinungen in Europa auseinandergehen

König Charles III leidet an Krebs - laut Mitteilung des Buckingham Palace

London: Kew Gardens feiern Orchideen aus Madagaskar