Irland: Letzter Angeklagter im Omagh-Prozess freigelassen

Irland: Letzter Angeklagter im Omagh-Prozess freigelassen
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Irland hat die Staatsanwaltschaft die Vorwürfe gegen den letzten verbleibenden Angeklagten im Prozess um den Bombenanschlag von Omagh fallen

WERBUNG

In Irland hat die Staatsanwaltschaft die Vorwürfe gegen den letzten verbleibenden Angeklagten im Prozess um den Bombenanschlag von Omagh fallen gelassen. Seamus Daly wurde entlassen. Die Aussage des Hauptzeugen habe nicht ausreichend Beweise gebracht. Bei dem Anschlag der Real IRA 1998 wurden 29 Menschen getötet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Vor genau 20 Jahren: Die Autobombe von Omagh

OJ Simpson stirbt im Alter von 76 - nach Jahrzehnten im Schatten des Mordes an seiner Frau

Frauenfeindlicher Influencer Andrew Tate (37) erneut festgenommen