Ukraine: Wladimir Groisman soll neuer Ministerpräsident werden

Ukraine: Wladimir Groisman soll neuer Ministerpräsident werden
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Wladimir Groisman soll neuer Ministerpräsident der Ukraine werden. Auf seine Nominierung hat sich die Regierungskoalition in Kiew verständigt

WERBUNG

Wladimir Groisman soll neuer Ministerpräsident der Ukraine werden. Auf seine Nominierung hat sich die Regierungskoalition in Kiew verständigt.

Groisman, der bisherige Parlamentspräsident, will mithilfe einer Reihe neuer Minister den Reformkurs des Landes vorantreiben.

Am Donnerstag soll im Parlament über den Rücktritt von Amtsinhaber Arseni Jatzenjuk sowie über das neue prowestliche Kabinett abgestimmt werden.

Jatzenjuk hatte am Sonntag seinen Rücktritt angekündigt. Kritiker hatten ihm vorgeworfen, dringende Reformen verschleppt zu haben.

Wladimir Groisman gilt als Wunschkandidat des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko.

Groysman Proposes Candidates For New Cabinet, But Negotiations Continue https://t.co/YgaGpFXZT2pic.twitter.com/M7HJwX9QSg

— The Interpreter (@Interpreter_Mag) April 12, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Russische Taktik in der Ukraine: "Zerstören, um dann durch die Trümmer vorzudringen"

57 Mrd Euro Ukraine-Hilfe: Biden will "sofort unterzeichnen"

791 Tage Ukraine-Krieg: US-Hilfe naht