Eilmeldung
This content is not available in your region

Polens Regierung kämpft für Auslieferung von Polanski

euronews_icons_loading
Polens Regierung kämpft für Auslieferung von Polanski
Schriftgrösse Aa Aa

Der Rechtsstreit über die Auslieferung des Regisseurs Roman Polanski von Polen an die USA geht in eine neue Runde. Der polnische Justizminister Zbigniew Ziobro will das Auslieferungsverbot vor dem Obersten Gericht anfechten. Die US-Justiz wirft Polanski vor, 1977 die damals 13-jährige Samantha Geimer vergewaltigt zu haben.