EM 2016: Italiener jubeln, Belgier bleiben optimistisch

EM 2016: Italiener jubeln, Belgier bleiben optimistisch
Copyright 
Von Babette Buechner
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein perfekter Start in die Fußball-Europameisterschaft 2016: Italienische Fans feiern ausgelassen den 2 :0-Sieg ihrer Mannschaft über die Roten Teufel aus…

WERBUNG

Ein perfekter Start in die Fußball-Europameisterschaft 2016: Italienische Fans feiern ausgelassen den 2 :0-Sieg ihrer Mannschaft über die Roten Teufel aus Belgien. Auf dem Fanfest in Lyon ist die Stimmung auf dem Höhepunkt. Donna, eine Italienerin, ruft: “Wir waren super: Verteidigung, Angriff. Buffon, du bist super. Italien war wunderbar!”

Die Stimmung im belgischen Lager war nicht so gut, aber der Optimismus ist an diesem Abend nicht gestorben. Ein belgischer Fan meint: “Ich bin etwas enttäuscht, aber sie haben gut gespielt. Sie haben noch zwei Spiele und ich denke, wir können weiterkommen. Wir treffen uns im Finale wieder.”

Euronews-Korrespondentin Cinzia Rizzi: “Die italienischen Fans feiern hier in der Fanzone am Place Bellecour. Auch wenn mehr Belgier hier sind, sind sie deutlich zu hören nach dem wichtigen Sieg gegen Belgien. Die Roten Teufel müssen nun am Samstag gegen Irland gleichziehen.”

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nicht hart genug? Migrationspakt im EU-Wahlkampf an Frankreichs Grenze kritisiert

120 Jahre Entente Cordiale: Frankreich und Großbritannien tauschen Wachen aus

80. Jahrestag: Emmanuel Macron würdigt Widerstandskämpfer in Glières