Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Irakische Armee bereitet sich auf die Befreiung von Mossul vor

Irakische Armee bereitet sich auf die Befreiung von Mossul vor
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Unterstützt von schiitischen Milizen und einer US-geführten Koalition bereitet die irakische Armee derzeit einen Angriff auf die IS-Hochburg Mossul vor. Die nordirakische Millionenstadt und zweitgrößte Stadt des Landes war 2014 vom IS erobert worden. Im Telefoninterview mit euronews sagte Güngör Yavuzaslan, Chefredakteur der Zeitung “Voice of Kirkuk”:

Wir glauben, dass es im Oktober losgeht, in einer Woche.

Güngör Yavuzaslan Chefredakteur der Zeitung "Voice of Kirkuk

“Jetzt fehlt nur noch der politische Befehl des Ministerpräsidenten Haider al-Abadi, damit die Mossul-Operation beginnt. Wir glauben, dass es im Oktober losgeht, in einer Woche. Es ist das erste Mal, dass ich über diese Information spreche. Neben der schiitischen Miliz Hash al-Shabi gibt es schiitische Jugendliche aus Bagdad oder Basra in der irakischen Armee und bei der Polizei. Die große Frage ist, ob diese Jugendlichen beim sunnitisch dominierten Militär bleiben, weil sie müssen, oder ob sie ihrer schiitischen Herkunft treu bleiben?”