Tausende Teilnehmer bei Frauendemo gegen Venezuelas Regierung

Tausende Teilnehmer bei Frauendemo gegen Venezuelas Regierung
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Venezuelas Hauptstadt Caracas haben mehrere tausend Frauen gegen die Regierung von Präsident Nicolas Maduro protestiert.

WERBUNG

In Venezuelas Hauptstadt Caracas haben mehrere tausend Frauen gegen die Regierung von Präsident Nicolas Maduro protestiert. Oppositionsgruppen hatten zu Massendemonstrationen aufgerufen, nachdem eine Unterschriftensammlung für die Einleitung eines Abwahlreferendums gegen Maduro blockiert worden war.

Unter den Demonstranten war Lilian Tintori, die Frau des inhaftierten Oppositionspolitikers Leopoldo Lopez. “Niemand kann uns aufhalten”, so Tintori. “Wir werden die Demokratie retten und unsere Rechte, die venezolanischen Familien und unsere Werte schützen.”

“Wir senden eine Botschaft an alle Demokratien der Welt”, so die Oppositionspolitikerin Maria Corina Machado. “In Venezuela herrscht eine Diktatur. Sie ist grausam und kennt keine Grenzen. Aus diesem Grunde wenden wir Frauen uns an alle, die etwas bewirken können, vor allem die Nationalversammlung ist aufgerufen, in die Offensive zu gehen.”

Venezuelas Opposition wollte in dieser Woche mehr als vier Millionen Unterschriften sammeln, um ein Referendum über die Amtsenthebung des Präsidenten einzuleiten. Nachdem die Aktion verboten wurde, rief sie zu Massenprotesten auf.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nach Ende der Feuerpause: Massive Angriffe auf den Süden des Gazastreifens

Marseille wehrt sich: "Airbnb bringt unsere Viertel um!"

Proteste gegen Sparkurs der Regierung in Tschechien