Zwischenfall am Istanbuler Atatürk-Flughafen

Zwischenfall am Istanbuler Atatürk-Flughafen
Von Christoph Debets
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nachdem ein Motorrad die Sicherheitskontrolle an der Einfahrt zum Flughafen überfahren hatte, haben Sicherheitskräfte Schusswaffen eingesetzt.

WERBUNG

Nachdem ein Motorrad am späten Samstagabend (Ortszeit) die Sicherheitskontrolle an der Einfahrt zum Atatürk-Flughafen überfahren hatte, haben Sicherheitskräfte Schusswaffen eingesetzt. Sie sperrten kurzzeitig den Zugang zum Flughafen. Einer der beiden Männer auf dem Motorrad wurde verletzt festgenommen, der andere nach einer Verfolgungsjagd auf dem Parkplatz aufgegriffen. Der leicht verletzte soll zuvor eine Waffe abgefeuert haben. Nähere Einzelheiten liegen nicht vor.

Der Flugverkehr am drittgrößten Flughafen Europas war nicht betroffen.

#MORE; #Ataturk airport has returned to normal after gunmen opend fire, reports say a 2nd suspect fled into the car park#BREAKING#Istanbulpic.twitter.com/V5DubyzV5c

— BreakingNews (@BreakingNLive) November 5, 2016

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Hochwasser in Antalya in der Türkei - auch Hunde und Katzen gerettet

3 Tote und 5 Verletzte nach Anschlag auf Gericht in Istanbul in der Türkei

Türkei stimmt für Schwedens NATO-Beitritt