Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Hungerstreik: Gesundheitszustand von iranischem Menschenrechtsaktivisten Sadeghi kritisch

Hungerstreik: Gesundheitszustand von iranischem Menschenrechtsaktivisten Sadeghi kritisch
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Nach mehr als zwei Monaten Hungerstreik ist der Gesundheitszustand des iranischen Menschenrechtsaktivisten Arash Sadeghi besorgniserregend. Sadeghi protestiert gegen die fortgesetzte Inhaftierung seiner Ehefrau.

Sadeghi war im Juli wegen “Propaganda gegen den Staat”, “Verbrechen gegen die Sicherheit des Staates” und “Beleidigung des Gründers der islamischen Republik” zu einer 15-jährigen Haftstrafe verurteilt worden.





Seine Frau war im Oktober festgenommen worden, nachdem in ihrem Haus ein Manuskript gefunden worden war. In der fiktiven Geschichte wird die Steinigung einer Person, die einen Koran verbrannte hatte, beschrieben.